Individuelle 1:1 Breathwork Sessions

Breathwork ist eine Kombination aus Beobachten und bewussten Lenken des eigenen Atems um innere Heilung, Wachstum und Transformation zu fördern. Für mich ist es ein Werkzeug, mit dem wir eine tiefere Verbindung zu uns selbst aufbauen und ein erfüllteres Leben erfahren können! Die Kraft unseres Atems wirkt auf allen Ebenen: im Körper, im Herz und im Geist.

Mittlerweile habe ich zahlreiche Einzel- und Gruppen-Sessions gegeben, in denen ich tiefgehende Veränderungen bei den TeilnehmerInnen beobachten konnte, und ich begleite als Mentorin und Lehrerin andere Menschen auf ihrem Weg zum Breathwork Coach! Ich glaube fest daran, dass wir alle Breathwork und die Kraft, die hinter diesem Tool steckt, kennenlernen und auf tieferer Ebene erfahren sollten!

In einer 1:1 Breathwork-Sessions bekommst du dafür meine volle Aufmerksamkeit. Anders als in Gruppen-Sessions können wir eine für dich passende,  konkrete Intention und ein Thema wählen, zu dem du atmen möchtest. Dies bietet dir die Möglichkeit, individuelle Blockaden oder Situationen, in denen du gerade feststeckst, aufzulösen.

Meine Rolle während einer Breathwork-Session ist es, dich durch den Prozess zu führen und dir dabei einen sicheren Raum zu kreieren, in dem alles hochkommen darf, was dein System gerade auf- und verarbeiten möchte.

Wenn du bereit bist für deine individuelle Breathwork-Session mit mir, vereinbare jetzt direkt den Termin für deine Session:  

Wofür kannst du Breathwork nutzen? 

Breathwork ist das perfekte Tool um dich von jeglicher Art von Blockaden zu befreien und dir neue Perspektiven auf Situationen oder dein Leben zu schenken.

Eine Breathwork-Session mit mir ist genau das Richtige für dich, wenn du…

  • Bei einem Thema oder einer Situation in deinem Leben nicht weiterkommst.
  • In einem Gedankenkarussell festhängst oder für ein Problem keine Lösung findest.
  • Innere Blockaden oder festsitzende Energien in deinem Körper lösen möchtest.
  • Dich innerlich freier, sicherer und erfüllter fühlen und mit dir selbst ins Reine kommen möchtest.
  • Das Vertrauen in dich stärken und eine tiefere Verbindung zu deinem Körper aufbauen möchtest.
  • Deine Weiblichkeit und Sexualität auf einer neuen Ebene entdecken und ausleben möchtest.

 

Wie läuft eine individuelle 1:1 Breathwork-Session mit mir ab? 

  • Ich führe dich durch eine 60-minütige individuelle Breathwork-Sitzung.
  • Wir haben Zeit für eine auf dich abgestimmte Vor- und Nachbesprechung, so dass du mir alle deine Fragen vor und nach dem Breathwork stellen kannst und wir im Anschluss auch über deine Erfahrungen während des Breathwork sprechen können (wenn du das möchtest).
  • Ich leite dich durch eine 30-minütige Breathwork-Einheit nach der „Conscious Connected Breathing“ – Methode („bewusst verbundenes Atmen“)
  • Ich stehe dir auch nach deiner Session für weitere Fragen und Austausch per E-Mail zur Verfügung.

Die Atemtechnik: Conscious Connected Breathing 

Während der Breathwork-Session wirst du nach der „Conscious Connected Breathing“ Methode (Bewusst verbundene Atmung) atmen, die aus vier einfachen Schritten besteht:

1) Du atmest mit weit geöffnetem Mund.
2) Du atmest in deinen ganzen Körper.
3) Du hältst deinen Atem verbunden – das heißt du machst keine Pausen zwischen dem Ein- und Ausatmen.
4) Du atmest aktiv und bewusst ein und lässt die Ausatmung einfach los (passive Ausatmung).

Diese Breathwork-Methode kann physisch und emotional sehr kraftvoll sein und ist hilfreich um Blockaden zu lösen und Themen aufzuarbeiten, die dich und dein Leben beschäftigen. Weitere Details zu der Atemtechnik und dem Ablauf der Session erhältst du per E-Mail vor unserer ersten Session von mir.

Es ist wichtig, dass du bereit bist für deine Gesundheit und dein Wohlbefinden die volle Verantwortung zu übernehmen.

Solltest du eine psychische Erkrankung (zum Beispiel Schizophrenie oder bipolare Erkrankung), Glaukom, Blutdruckprobleme oder Herz- und/oder Kreislaufprobleme haben, schwanger sein oder starke psychische Medikamente einnehmen, empfehle ich dir Breathwork erst nach Absprache mit deinem/deiner Arzt/Ärztin oder Heilpraktiker/in zu machen.

Was kann während einer Breathwork-Session passieren?

Jede Breathwork-Session verläuft anders und es ist am besten, wenn du vorher nicht zu viele Erwartungen an die Session hast und einfach offen bist um dich auf diese Erfahrung einzulassen. 

Um dir trotzdem einen kurzen Einblick zu geben, was während einer Session möglicherweise passieren kann, habe ich hier ein paar Dinge für dich aufgelistet. Du kannst während deiner Session Erfahrungen auf der physischen, emotionalen und sogar spirituellen Ebene machen.  

  • Aufgrund des veränderten Kohlendioxidlevels in deinem Körper kann sich zum Beispiel dein Energielevel verändern, so dass du mehr Energie in deinem Körper spüren, dir besonders heiß oder kalt werden oder du ein Kribbeln in Teilen oder deinem gesamten Körper spüren kannst. 
  • Du durchlebst gegebenenfalls verschiedene Gefühle wie Trauer, Wut oder Freude. Alle Gefühle sind beim Breathwork willkommen und dürfen da sein. Breathwork kann dir auch helfen, die Gefühle zu erleben, zu denen du sonst keinen Zugang hast.
  • Du erlebst vielleicht vergangene Erfahrungen noch einmal und kannst diese so für dich aufarbeiten und loslassen.
  • Du kannst während des Breathwork Antworten auf für dich wichtige Fragen oder Lösungen für deine Probleme finden.

Wie fühlst du dich nach einer Breathwork-Session?

Je nachdem, was du während der Breathwork-Session erlebt hast, werden natürlich auch die Erfahrungen nach deiner Session sehr unterschiedlich sein.

Aus meinen eigenen Erfahrungen und aus Sessions, die ich in der Vergangenheit bereits mit Klientinnen gehalten habe, kann ich sagen, dass am Ende der Sessions fast immer eine mentale und/oder emotionale Veränderung auf dich wartet.

Nach einer Breathwork-Session kannst du möglicherweise

  • entspannter und ruhiger sein;
  • dich freier, sicherer und/oder erfüllter fühlen;
  • Klarheit über dein Leben oder eine für dich wichtige Situation haben;
  • Erfahrungen aus deiner Vergangenheit verarbeitet oder aufgearbeitet haben;
  • Antworten auf für dich wichtige Fragen gefunden haben;
  • Lösungen für Probleme gefunden haben;
  • blockierte Energien in deinem Körper gelöst haben, so dass du entspannter und klarer bist;
  • ein stärkeres Vertrauen in dich und deine Fähigkeiten haben;
  • dich stark und sicher in deinem Körper fühlen.

 

Das sagen Teilnehmerinnen früherer Breathwork-Sessions

„Breathwork ist für mich einfach WOW! Es ist das perfekte Tool, um innere Blockaden zu lösen und bewirkt in der eigenen Persönlichkeitsentwicklung Wunder. Ich kann jedem nur empfehlen, dafür offen zu sein und es mal auszuprobieren.
Svenja ist dabei die perfekte Begleitung. Mit ihrer einfühlsamen, geerdeten Art gibt sie einem das Gefühl von Sicherheit und es fällt einem leicht, sich voll und ganz auf die Session einzulassen.“ – Roxana Rölli

Deine Investition für deine Breathwork-Erfahrung 

Wenn du langfristige, tiefgreifende Veränderungen erzielen möchtest, empfehle ich dir Breathwork regelmäßig über einen längeren Zeitraum durchzuführen. Daher biete ich neben einmaligen Einzel-Sessions auch ein Breathwork-Paket mit drei 1:1 Sessions für dich an.

EINE
60-minütige individuelle
Breathwork-Session

99 Euro

DREI
60-minütige individuelle
Breathwork-Sessions
(einzulösen über einen Zeitraum von 3 Monaten)

269 Euro
(Du sparst 30,-€)

Wenn du bereit bist verbindlich eine Breathwork-Session mit mir zu buchen, kannst du über folgenden Link direkt einen Termin für deine nächste Session vereinbaren:

Wenn du vor deiner Buchung noch Fragen zum Breathwork oder der Session mit mir hast, schreibe mir einfach eine E-Mail an hallo@svenjatasler.com. Ich antworte in der Regel innerhalb von 24 bis 48 Stunden.

Ich freue mich sehr über dein Interesse am Breathwork und darüber, dich mit meinem Angebot auf deiner persönlichen Reise begleiten zu können. Ich habe Breathwork Anfang 2018 in Brighton kennengelernt und seitdem selbst einige lebensverändernde Sessions erfahren, durch die ich in der Vergangenheit erlebte schmerzliche Situationen aufarbeiten, Blockaden lösen und meine innere Sicherheit und Freiheit erfahren und stärken konnte. Wenn du mehr über meinen persönlichen Weg zum Breathwork lesen möchtest, lies dir gerne diesen Blogartikel durch, in dem ich meine Erfahrungen mit dir teile.  

Alles Liebe
deine Svenja

Ich habe meine Ausbildung zum Breathwork Coach mit der Breathwork Schule Breathing Space gemacht. Breathing Space ist Partner der Global Professional Breathwork Alliance (GPBA), die den Qualitätsstandards für professionellen und sicheren Breathwork festlegen. In meiner Zusammenarbeit (als Coach und Lehrerin) mit Breathing Space halte ich mich ebenfalls an den Ethik-Kodex der GPBA, den du hier nachlesen kannst.